KAPSTADT

KAPSTADT

swirl with line

KAPSTADT ENTDECKEN

swirl 2

Kapstadt gilt als das beliebteste Reiseziel Afrikas und nicht ohne Grund wird diese Metropole oft als die schönste Stadt der Welt bezeichnet. Die "Mutterstadt", wie sie von den Einheimischen auch liebevoll genannt wird, ist malerisch am Fuße des Tafelbergs und der Atlantikküste eingebettet.   

Kapstadts Charakter wird von einem interessanten Mix historischen Charmes und urbanem Schick geprägt. Eine bunte und lebhafte Metropole mit einem vielfältigen Angebot an Musik, Theater und einer quirligen Kreativ- und Kunstszene. Die besondere Atmosphäre der Innenstadt trägt ebenfalls zum einzigartigen Ambiente der Stadt bei. Hier spürt man den Flair der Kulturen Afrikas, der Kap Malaien und Europäer.

Einzigartig ist auch die faszinierende, sich ständig weiter entwickelnde Architektur der Küstenstadt, deren Ursprung noch immer in zahlreichen Bauwerken der Kapholländer und Briten aus dem 17. Jahrhundert zu finden ist.

Entdecken Sie die Kapstadt und lernen Sie die warme Gastfreundschaft der freundlichen Bewohner kennen. Erleben Sie selbst diese besondere, einzigartige Mischung von traditioneller Kultur und Moderne. 

IDEALE REISEZEIT

swirl 2

Kapstadt genießt ein mediterranes Klima mit warmen und trockenen Sommermonaten sowie vergleichsweise milde, teils regnerische Wintermonate. 

Januar bis April
Allround perfektes Reisewetter
April bis Juni
Wandern und Fahrradfahren
Mai bis September
Gourmet und Weinreisen
Juli bis November
Walbeobachtung
Dezember bis April
Strand und Meer
April bis Juni
Wandern und Radfahren
Mai bis September
Gourmet und Weinreisen
Juli bis November
Walbeobachtung

JETZT ANFRAGEN

Company

Your Name (required)

Your Email (required)

Validate Email (required)

Nationality (required)

Interested In (required)

Notes

Folgen Sie uns

Follow by Email
Facebook
Facebook
Twitter
SHARE

SEHENSWÜRDIGKEITEN

TABLE MOUNTAIN: Cape Town’s most significant landmark rising 1087 meters above sea level, one of the Seven Natural Wonders of Nature and a World Heritage Site. A Swiss manufactured cable car is available to take you to the summit of the mountain where you can enjoy a magnificent view of the Mother City

TAFELBERG: Mit seinen 1086m Höhe ist der Tafelberg Kapstadts prominentestes Wahrzeichen. Er gilt als eines der Sieben Naturweltwunder und ist ein von der UNESCO anerkanntes Weltkulturerbe.  Eine schweizer Seilbahn trägt Sie innerhalb weniger Minuten zur Bergstation, von wo Sie den traumhaften Rundum-Blick auf Kapstadt, den Hafen, die Strände und die Innenstadt genießen können.

SIGNAL HILL & LION’S HEAD: Rising high above the western side of the City it is famous for the firing of the historical Noon-day Gun, mountain trails and breath-taking views across Table Bay and the Peninsula.

SIGNALHÜGEL UND LÖWENKOPF: Erhaben liegen die beiden Berge auf der westlichen Seite der Stadt. Sie sind insbesondere für ihre Bergwanderwege und die sogenannte "Noon Gun" bekannt. Die "Noon Gun" ist eine historische Kanone, die täglich um 12h zur Mittagszeit einmal gefeuert wird. Von den Gipfeln hat man einen herrlichen Ausblick über die Tafelbucht und die Kap Halbinsel.

VICTORIA & ALFRED WATERFRONT: Situated at the foot of Table Mountain in the heart of Cape Town’s working harbour, the Waterfront is famous for first-class international shopping, African art, restaurants and excursions. Open daily from 09:00 – 21:00.

VICTORIA & ALFRED WATERFRONT: Am Fuße des Tafelbergs und inmitten des Kapstädter Hafens gelegen, ist die quirlige V&A Waterfront bekannt für seine zahlreichen Geschäfte und Boutiquen internationaler Marken, für afrikanische Kunstartikel und Souvenirs sowie eine große Auswahl an Restaurants. Täglich geöffnet von 9:00 bis 21:00. 

BO KAAP: Features the brightly painted cottages, unique architecture and cobbled streets of the Cape Malay Community. Bo-Kaap dates back to the banishment of slavery in the early 1800’s and is classified as a National Monument.

BO KAAP: Das Bo Kaap ist weithin auch als das Malaien-Viertel bekannt. Besonders seine knallig bunt gestrichenen Häuserfassaden in besonderer Bauweise sowie die engen Kopfsteinpflaster-Gassen machen es zu einem beliebten Fotomotiv. Die Geschichte des BoKaap geht zurück bis in das frühe 18. Jahrhundert und der Verbannung der Sklaven. Heute hat das Viertel den Status eines Nationalen Denkmals. 

COMPANY GARDENS: Established as a refreshment station by the Dutch Pioneers in 1652 to replenish the passing sailing ships with fresh water, food and wine before they continued their journey on the high seas around Africa. Today it is a wonderful green oasis in the middle of the city.

COMPANY GARDENS: Der Company Garden diente ursprünglich als Verpflegungsstation für die holländischen Pioniere. 1652 wurden hier Segelschiffe auf der Durchreise mit frischem Wasser, Proviant und Wein versorgt, bevor diese ihre weitere Reise über das hohe Meer rund um Afrika antraten. Heute ist es eine grüne Oase inmitten des Stadtkerns.

ROBBEN ISLAND: A World Heritage Site & Museum in Table Bay,  it is the historical place of banishment, where President Nelson Mandela spent the majority of his 27 years of political imprisonment.

ROBBEN ISLAND: Weltkulturerbe & Museum. Der Ort, an dem der ehemalige Präsident Nelson Mandela die meiste Zeit seiner 27-jährigen Inhaftierung verbrachte. 

CAMPS BAY: Fringed by a diversity of eclectic restaurants and pavement cafes, this beautiful bay offers spectacular views of Lion's Head and the Twelve Apostle Mountains, and its fine white sands are packed with visitors and locals over weekends and holidays.

CAMPS BAY: Von seiner traumhaften Bucht und dem wunderschönen Strand aus, bietet Camps Bay einen atemberaubenden Blick auf den Löwenkopf und die 12 Apostel Bergkette. Der feine, weiße Sandstrand lockt an sonnigen Tagen zahlreiche Sonnenanbeter aus Nah und Fern. Abwechslung bieten eine Vielfalt an Restaurants und Straßencafés, welche malerisch an der Strandpromenade angesiedelt sind.  

CAPE OF GOOD HOPE: Situated on the expansive Table Mountain Reserve, where a variety of indigenous antelope, baboons and Cape Mountain zebra are found. It is home to over 250 species of rare birds and 6000 species of indigenous plants, some of which are found nowhere else in the world.

KAP DER GUTEN HOFFNUNG: Im weitläufigen Nationalpark des Tafelbergreservats kann man mit etwas Glück auf verschiedene einheimische Wildtierarten treffen. Hier leben u.a. lokale Antilopenarten, Paviane, das Kap Bergzebra sowie Strauße sowie über 250 verschiedene, seltene Vogelarten. Der Botaniker kann hier über 6000 einheimische Pflanzenarten bewundern. Einige Arten sind tatsächlich weltweit nur in diesem Gebiet zu finden.

KIRSTENBOSCH BOTANICAL GARDENS: This 528 hectare estate conserves the rich indigenous flora of Southern Africa with an impressive collection of over 7000 species. In 2004 the Cape Floral Kingdom, including Kirstenbosch, was declared a UNESCO World Heritage Site.

KIRSTENBOSCH BOTANISCHER GARTEN: Auf dem 528 Hektar großen Gelände kann man die reichhaltige Flora Südafrikas mit einer beeindruckenden Sammlung von über 7000 Pflanzenarten bewundern. Bereits im Jahr 2004 wurde das "Floral Kingdom" inklusive Kirstenbosch von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. 

AFRICAN PENGUIN COLONY (BOULDERS BEACH) & SIMONSTOWN: One of very few land-based Penguin Colonies in South Africa where over 2500 birds are found and may be viewed from surrounding boardwalks.

AFRIKANISCHE PINGUINKOLONIE (BOULDERS BEACH) & SIMONSTOWN: Eine der seltenen landbasierten Pinguinkolonien in Südafrika. Von speziellen Holzstegen aus kann man die über 2500 hier anässigen Pinguine beobachten. 

CONSTANTIA WINE LANDS: South Africa’s oldest wine estates are located high up in the magnificent Constantia valley. With the perfect blend of sun, wind, ocean and fertile soil, Groot Constantia has produced, amongst other palatable and world-renowned wines, one of the world’s most famous sweet blends for the last three centuries, consumed by both Napoleon Bonaparte and King Louis Philippe of France.

CONSTANTIA WEINGEGEND: Südafrikas älteste Weingüter liegen in den Hügeln des malerischen Constantia Tals. Die idealen Bedingungen von Sonne, Wind, Ozean und der fruchtbaren Erde haben das Weingut Groot Constantia bereits seit drei Jahrhunderten die bekanntesten und edelsten Weine kreieren lassen. So lieblich und schmackhaft, dass sich bereits Napoleon Bonaparte und König Louis Philippe von Frankreich am edlen Wein des Constantia Tals ergötzten.

KALK BAY: This quaint fishing village on the False Bay coastline lies between the ocean and the sharply rising mountains rising only metres from the water's edge. It is famous for a fascinating array of arts and crafts to suit all tastes, as well as seafood and surfing.

KALK BAY: Das malerische Fischerdorf liegt eingebettet zwischen dem Ozean an der False Bay und den gegenüber liegenden, steil aufragenden Bergen. Kalk Bay ist ebenfalls beliebt für seine zahlreichen Kunst- und Trödelläden und bekannten Restaurants. Hier gibt es etwas für jeden Geschmack.

AKTIVITÄTEN IN KAPSTADT

swirl 2

Entdecken Sie die ultimativen „Bucket Liste“ Reiseziele im südlichen Afrika

Entdecken Sie die ultimativen ‚Bucket List‘ Reiseziele im südlichen Afrika WAS SIE ERWARTET Das südliche Afrika sollte auf keiner „Bucket Liste“ fehlen. Beginnen Sie Ihr individuelles Abenteuer in Kapstadt und machen Sie sich auf, die beiden Weltkulturerbestätten – Tafelberg und Robben Island – zu besuchen. Im Kap Weinland verkosten Sie inmitten der atemberaubenden Landschaft preisgekrönte Weine und […]

Sonne Strand und Meer: Ihr Luxus Strandurlaub in Südafrika

Sonne, Strand und Meer:Ihr Luxus Strandurlaub in Südafrika  WAS SIE ERWARTET Entdecken Sie die schönsten Strände Südafrikas – vom Kap entlang der Garten Route bis nach KwaZulu Natal und weiter nördlich.  Die weichen, hellen Sandstrände Kapstadts sind umrahmt von stattlichen Bergen und traumhafter Landschaft. Besonders schön ist der etwas abgeschieden gelegene Strand in Llandudno. Eine […]