Matobo Hills Nationalpark

MATOBO HILLS NATIONALPARK

swirl with line

ENTDECKEN SIE DIE MATOBO HILLS

swirl 2

Der Name Matobo Hills bedeutet "Glatzkopf" und wurde vom großen Ndebele König Mzilikazi vergeben. Der Nationalpark liegt nur 45 km von Bulawayo enfernt und befindet sich in den Matobo Bergen. Nicht zuletzt wegen seiner beeindruckenden Granitfelsformationen zählt der älteste Nationalpark des Landes zu den vielbesuchten Parks. Das Flusstal ist landschaftlich äußerst attraktiv und auch die Tierwelt ist reichlich bestückt. Auf einer Pirsch kann man insbesondere Zebras, Giraffen, Warzenschweine, Antilopenarten sowie Leoparden und andere Großkatzen, 6 Adlerarten (darunter der schwarze Adler) und eine Vielzahl an weiteren Vogelarten entdecken. 

Das UNESCO Welterbe ist zudem eine geschützte Brutstätte für die Breitmaul- und Spitzmaulnashörner. 

Mit einem ausgebildeten Guide können Sie gemeinsam zu Fuß die einzigartigen Granithügel erkunden oder die Jahrtausend alten Felsmalereien der San Buschleute besichtigen. Weitere angebotene Aktivitäten sind Reiten, Angeln, Bootsfahrten und Wandermöglichkeiten. Eine ideale Destination für einen Familienurlaub.

 

BESTE REISEZEIT

swirl 2

April bis Oktober
Trockenzeit

JETZT ANFRAGEN

Company

Your Name (required)

Your Email (required)

Validate Email (required)

Nationality (required)

Interested In (required)

Notes

Folgen Sie uns

Follow by Email
Facebook
Facebook
Twitter
SHARE

HIGHLIGHTS

BIRDWATCHING: Offers great opportunity to see the several eagle species, including black eagle.

VOGELBEOBACHTUNG: Der Nationalpark erfreut Ornithologen und Tierfreunde mit verschiedenen Adlerarten zu denen auch der schwarze Adler gehört.

SAN PAINTINGS: Within the park are numerous sites which were once occupied by the San hunter-gatherers.

SAN FELSMALEREIEN: Im Nationalpark kann man das reiche Erbe der San Buschmann-Felszeichnungen bewundern.

GAME VIEWING: Can be done in the Whovi Wild Area, a protected game park which is home to more than sixty animal species, including leopard.

WILDBEOBACHTUNG: Die Whovi Wild Area ist ein geschützter Wildtierpark indem mehr als 60 verschiedene Tierarten, darunter auch der Leopard, zuhause sind. 

HIKING: Climbing the Pomongwe Hill gives a good view of the central part of the Park.

WANDERN: Der Aufstieg auf den Pomongwe Hügel bietet den Besuchern einen herrliche Aussicht auf den zentralen Teil des Parks. 

ERLEBNISSE IM MATOBO HILLS NATIONALPARK

swirl 2

Faszination Südliches Afrika

Faszinierendes südliches Afrika Was Sie erwartet 3 Nächte Kapstadt / Südafrika 2 Nächte NamibRand /Namibia 2 Nächte Chief Island / Botswana 2 Nächte Thornybush / Südafrika 4 Nächte Vamizi Island/Quirimbas/Mosambik Detailiertes Itinerary Tag 1 – Kapstadt Fahrer und privater Reiseleiter warten schon am Flughafen auf Sie. Nach nur kurzer Fahrt erreichen Sie eine der feinsten […]

Entdecken Sie die ultimativen „Bucket Liste“ Reiseziele im südlichen Afrika

Entdecken Sie die ultimativen ‚Bucket List‘ Reiseziele im südlichen Afrika WAS SIE ERWARTET Das südliche Afrika sollte auf keiner „Bucket Liste“ fehlen. Beginnen Sie Ihr individuelles Abenteuer in Kapstadt und machen Sie sich auf, die beiden Weltkulturerbestätten – Tafelberg und Robben Island – zu besuchen. Im Kap Weinland verkosten Sie inmitten der atemberaubenden Landschaft preisgekrönte Weine und […]